Ausbildung zum Tankstellen-Seelsorger vom 01.04.2022 bis 03.04.2022 (= 3 Tage)

online
23:59
01.04.2022 - 03.04.2022 (= 3 Tage)
Anmeldeschluss: 02.04.2022

Fortbildung zum Tankstellenseelsorger

Aufgrund der aktuellen Lage kommt es an deutschen Tankstellen häufig zu scherwiegenden psychischen Belastungsreaktion. Tankwarte und Tankstellenpächter sind mit solchen Situationen in der Regel vollkommen überfordert. Nicht selten endet der Bezahlvorgang in schweren Wutreaktionen. Einige Beispiele: in Lüdenscheid warf ein 48jähriger mit Beefi-Würstchen um sich. In Köln-Ossendorf demolierte eine Kundin den Blumenstand. Schaden entstand zum Glück nicht, da die Blumen bereits verwelkt waren. Die Anal-Tankstellenkette beobachtet einen Zuwachs an zwanghaft geizigen Tankvorgängen. Einige Pächter der Oral-Tankstellen müssen sich in ihren Tankstellen-Bistros mit meckerenden Nörglern herumschlagen, die nach besserer Versorgung verlangen.
Alles Folgen der überteuerten Benzinpreise. Darunter leiden die Tankstellenbetreiber, die Mitarbeiter aber andere Kunden.

"Diese Zustände können wir nicht länger hinnehmen." so Dr. Scholastika Aprillius, Vorstandmitglied bei Tank und Ausrast. Deshalb hat man sich zu dieser ungewöhnlichen Fortbildungsmassnahme entschlossen. 

Daher bietet das DPNW in Zusammenarbeit mit der deutschen Tank und Ausrast GmbH diese Fortbildung an. Die Fortbildung ist kostenlos, endet am Sonntag mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung (in einer Tankstelle). Ein Fortbildungszertifikat wird ausgestellt.

Die Bezahlung ist ebenso äußert attraktiv, wie die Inhalte der Fortbildung selbst. Neben tariflichem Lohn gibt es freie Verpflegung aus dem Tankstellenbistro. Der Clou: täglich gibt es 1,5 Liter Super, Super E10 oder Diesel gratis dazu.

 

Die Fortbildung beinhaltet

- Grundlagen der nonverbalen Gesprächstherapie

- Übungen im katatonen Bilderleben (eine spezielle Methode zum Visualisieren akustischer Erlebnisinhalte)

- Grundlagen des Dementalisierens

- Interventionen aus der psychostatischen Psychotherapie

- Techniken der Resoßenaktivierung

- Techniken der degressiven Muskelverspannung

- Techniken der Unachtsamtkeits-Therapie

- Interventionen des neruolüguistischen Programmierens

Leitung:
Dipl.-Psych. Gertrude Lirpa

 

 

Ablauf:

2.4.2022 10:00-13:30 14:30-17:00
Theoretische Grundlagen
Rollenspiele, Übungen
Erste Video-Live-Exposition an einer realen Tankstelle

2.4.2022 10:00-13:30 14:30-17:00
Vertiefung der Kenntnisse
Transfer in den Alltag von Tankstellen
Theoretische Prüfung (online)
Praktische Prüfung im Rollenspiel
Ausgabe der Zertifikate (werden als PDF versendet)


©2007-2022
www.VereinOnline.org