Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie am 11.06.2022

online
11:00-13:00

Der Umgang mit Angst und Widerstand und der Zugang zum Unbewussten in der Intensiven Psychodynamischen Kurzzeittherapie nach Davanloo  –   ein Einführungskurs Die IS - TDP (Intensive Short - Term Dynamic Psychotherapy) wurde von Habib Davanloo seit den 1960er Jah ren in Montreal entwickelt. Ziele sind, mithilfe einer guten Teamarbeit in dertherapeutischen Beziehung den Patientinnen und Patienten zu ermöglichen, Angst und Widerstände zu erkennen und zu überwinden, um komplexe Gefühle innerlich zu durchleben und die unbewussten verdrängten Gefühle und Erlebnisse mit den frühen Bezugspersonen aufzudecken und durchzuarbeiten. Nach einer Einführung in die Theorie werden wir ausgehend von der Analyse audiovisueller Aufzeichnungen von Therapiesitzungen und im Rollenspiel die Methode   praxisnah einer genauen Betrachtung unterziehen und konzeptionelle und behandlungstechnische Fragen diskutieren. 

Dozenten:  

Dipl.-Psych. Dieter Adler, Bonn,

Dr.  med.  Irene  Ostertag , Fachärztin für Innere   Medizin, Psychotherapie, Nürnberg 

 

Programm: 

Einführung 

Erstinterview

Umgang mit   Angst und Widerstand, Therapieprozess, Katamnese


©2007-2022
www.VereinOnline.org