Auf geht's!

Neue Besen kehren gut – gemeinsam machen wir uns stark für die Interessen von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten!

Wir leben in nie dagewesenen Zeiten und stehen vor großen Herausforderungen im Gesundheitswesen. Viele der neuen Entwicklungen widersprechen unserem Verständnis moderner Psychotherapie.

Gemeinsam bewegen wir die Dinge zum Guten unseres Berufstandes. Wir kämpfen gegen staatliche Eingriffe und Kontrollen in das Arbeitsumfeld der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, wie zum Beispiel der gestuften und geregelten Versorgung (Lotsenregelung).

Wir sind das „Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk – Kollegennetzwerk Psychotherapie“ (DPNW) und haben uns am 02.05.2019 in Bonn gegründet. Wir zählen 1.700 Mitglieder und 12.000 Abonnenten unseres Freitags-Newsletters. Damit sind wir der drittgrößte Berufsverband im Bereich Psychotherapie. Der Vorstand besteht aus: 1. Vorsitzender: Dipl.-Psych. Dieter Adler, 2. Vorsitzende: Dipl.-Psych. Claudia Reimer, Kassenwart: Dipl.-Psych. Robert Warzecha.

Unsere Gemeinschaft wächst stetig und gewinnt zunehmend an politischem Gewicht. Profitieren auch Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft!
Sie erhalten:

  • Wöchentlich topaktuelle Informationen für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
  • Persönliche Rechtberatung in Praxis-Fragen
  • Tipps und Tricks bei der Praxisführung
  • Kostenfreie fachliche Fortbildungen
  • Individuelle Anfangsberatung bei Telematik- und IT-Fragen
  • Diverse Rabatte bei Drittanbietern
  • Regen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen
  • Meinungsvielfalt statt Meinungseinfalt
  • Eine starke Gemeinschaft mit politischer Durchschlagskraft

Wenn Sie Teil dieses schlagkräftigen Verbandes sein möchten, dann beantragen Sie noch heute Ihre Mitgliedschaft!

Mitglied werden ist nicht teuer, sondern wertvoll

Es gibt vier Möglichkeiten teilzuhaben (Jahresbeiträge):

  • Standard-Mitglied                                         120,- € (monatlich 10,- €)
  • Fördermitglied                                               180,- € (monatlich 15,- €)
  • Freundschaftsmitgliedschaft                         240,- € (monatlich 20,- €)
  • Ausbildungskandidaten und Studenten         0,00 €

Auf geht’s – jetzt Mitglied werden: hier klicken

Bei jeder Neuanmeldung über diese Seite werden 50,- Euro an den Klagefond TI gespendet. Wir klagen nämlich gegen die Pflicht zur webbasierten Abrechnung und sammeln weiterhin Geld. Bitte beim Mitgliedsantrag bei der Frage „ich wurde geworben von“ eingeben „Ärzteblatt PP“.